100 Tage Training

In 100 Tagen fit

Unser erfolgreiches Vorbereitungsprogramm ab 23. März 2019

Die optimale Vorbereitung für eine erfolgreiche Teilnahme an der Isselhorster Nacht ist das Trainingsprogramm „In 100 Tagen fit!“. Regelmäßiges Laufen in unterschiedlichen Leistungsgruppen mit individueller Betreuung der Gruppe unter Anleitung von

sponsored by

Leiter Vorbereitung Andreas Brieden und Andreas van Westen
Leiter Vorbereitung Andreas Brieden und Andreas van Westen

ausgebildeten Lauftrainern und Laufbetreuern garantiert ein effektives Training.

Der Spaß entsteht beim Laufen in der Gruppe und verbindet so das Training mit dem Kennenlernen von anderen Läufern, die das gleiche Ziel haben. Schon nach 2-3 Wochen spürt jeder wie seine Leistungsfähigkeit wächst und wie leicht es sein kann, längere Strecken zu bewältigen.

Das Programm beinhaltet:

  • wöchentlich eine offizielle Trainingseinheit (insgesamt 13 mal)
  • dienstags und donnerstags ein begleitendes Training durch das Sportteam in den ersten sechs Wochen
  • ein fachkundiges Training durch das Sportteam unter Leitung von Andreas Brieden und Andreas van Westen
  • samstags Getränke nach jedem Training
  • die Startgebühr für die Isselhorster Nacht (streckenunabhängig)

(Teilnahmebedingung: 5 Minuten langsam laufen – 1 Minute gehen über 45 Minuten)

Siehe auch:

Aufbauprogramm vor „In 100 Tagen fit“

Ziel

Lauf der Isselhorster Nacht über 9200 m bzw. 4200 m

Teilnahmebeitrag

45.- € Erwachsene
28.- € Jugendliche (Teilnahme ab Jahrgang 2005)
Vorlaufprogramm: zusätzlich 7,- € (incl. Zusatztraining am Dienstag und am Donnerstag)

Treffpunkt

Autohaus Brinker
33334 Gütersloh / Isselhorst
Haller Str. 79

Beginn, jeden Samstag 15.00 Uhr

Leitung

Andreas Brieden
Andreas van Westen
Tel: 05241 / 35630
E-mail:  fit(at)isselhorster-nacht.de

Trainingsbeginn ist am Samstag, den 23.03.2019 um 15:00 Uhr am Autohaus Brinker

Weitere Trainingstermine sind jeden Samstag 15:Uhr sowie innerhalb der Woche dienstags und donnerstags um 19:00 Uhr ab dem Autohaus Brinker. Die Termine gehen bis zur Isselhorster Nacht. Am 20. April (Ostersamstag) ist kein Training.