Laufstrecken

Laufstrecken

Von unseren Kursteilnehmern wurden wir nach Streckenvorschlägen für das eigene Trainingsprogramm gefragt.

Hier einige Vorschläge, aufsteigend sortiert nach Streckenlänge. Startpunkt, sofern nicht anders angegeben: Autohaus Brinker
Bitte stets auf ausreichende Sichtbarkeit achten: farbige Kleidung, abends Reflektoren und Beleuchtung. Achtet auf den Straßenverkehr und nehmt Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer.

Die Streckenlängen könnt Ihr leicht durch „Abkürzungen“ oder „Umwege“ variieren.

Wird  laufend ergänzt.

Habt Ihr auch Streckenvorschläge, gerne auch außerhalb von Isselhorst? Schickt sie uns gerne an fit@isselhorster-nacht.de

 

 

Ca. 6 km

Start am Autohaus Brinker, dann durch den Lutterwald bis zur Betonbrücke, Lutterweg, Blankenhagener Weg, über den Feldweg (Schniederbrink) zum Postdamm und zurück.

 

Ca. 6,5 km


Kriegerdenkmal, Isselhorsterstraße, über die Ampelkreuzung B61 weiter Isselhorster Straße Richtung Avenwedde Bahnhof, links ab in die Carl-Benz-Straße, sofort wieder rechts: Am Röhrbach Richtung Hof Kruse, dann rechts ab durch die Bahnunterführung, dann rechts ab Denkmalsweg, sofort wieder links in den Drosselweg, als nächstes links ab in den Entenweg bis zum Kreisverkehr am Elli-Markt, von dort in die Albertus-Magnus-Straße, weiter geradeaus in den Hansmertenweg (verläuft parallel zur Bahnstrecke), dann wieder rechts auf die Osnabrücker Landstraße, Ampelkreuzung B61, Haller Straße zum Ausgangspunkt zurück.

Ca. 8,5 km Hollmann-Raabe-Runde

 

Start an der Haller Straße „durchs Dorf“, bei Sanitär Schröder rechts ab in den Bronzeweg, die Landstraße überqueren und auf der Holtkampstraße weiterlaufen bis zum Reiterhof Hollmann-Raabe, dort links abbiegen auf den Emsweg, dieser mündet in die Straße Im Helft, auf dieser über die Kreisstraße (Haller Straße) hinweg laufen. Die Münsterlandstraße überqueren (Achtung, Verkehr!), auf der Holler Straße weiter, dann die Niehorster Straße Richtung Isselhorst zurücklaufen, über den Haverkamp ans Ziel zurück.

Varianten:
1. Abkürzung über den Reithallenweg nehmen.
2. Statt über den Haverkamp (viel Verkehr während der Baustelle im Dorf!) „durchs Dorf“ zurück zum Ausgangspunkt.

ca. 9 km: die Jibi-Runde. Unter Isselhorster Läufern weltberühmt

Start bei Brinker, Richtung Friedhof laufen, vor dem Friedhof links in den Lutterwald, über die Holler Straße hinweg laufen (Verkehr beachten!), weiter entlang der Lutter bis Blankenhagen, statt rechts über die Brücke links abbiegen und auf dem Feldweg weiterlaufen, der Weg mündet dann in die Straße Hofbrede, am Jibimarkt links abbiegen, an der Holler Straße die Fußgängerampel überqueren und ein kurzes Stück auf der Kahlertstraße weiterlaufen, nach wenigen Metern geradeaus weiter auf den Blankenhagener Weg, diesen bis zum Ende durchlaufen und über den Postdamm zum Ausgangspunkt zurück.

Variation (blaue Strecke): die Strecke könnt Ihr beliebig verlängern, z.B. nach ca. 2 Dritteln des Blankenhagener Weges rechts ab in den Feldweg Schniederbrink, diesen bis zum Ende durchlaufen und über den Postdamm zurück.

Variation (rote Strecke) : die Strecke deutlich verkürzen, indem Ihr vom Lutterwald an der Holler Straße (statt geradeaus) links abbiegt, bis zur Fußgängerampel Ecke Kahlertstraße, dann weiterlaufen wie oben beschrieben.

 

Testlauf ca. 4,2 km

Unser jährlicher Testlauf über ca. 4,2 km führt durch den Lutterwald: Start am Friedhof, dann immer den Pfad durch den Lutterwald, an der Betonbrücke rechts abbiegen und weiterlaufen bis zum Wendepunkt ca. 200 m vor der Holler Straße, von dort aus zurück. Auf dem Rückweg vor dem Friedhof rechts abbiegen über die Brücke, dann links über die Straße Bokemühlenfeld. Zielpunkt ist am Parkplatz noch vor der Haller Straße am Autohaus Brinker. Im Lutterwald auf die Baumwurzeln achten!

Testlauf Alternativstrecke, ca. 4 km

Von Isselhorst kommend die ersten Meter auf dem Postdamm zum Einlaufen nutzen. Startpunkt ist an der Ecke Postdamm/Blankenhagener Weg. Los geht’s über den Blankenhagener Weg. Nach ca. 1,5 km links abbiegen auf den Lutterweg. Bei nächster Gelegenheit links ab auf die Ahornallee, als nächstes wieder links ab Surenhofsweg, 90-Grad-Kurve rechts nehmen auf den Wulfersweg, an der Tennishalle links ab auf den Postdamm und zum Startpunkt zurück. Auf evtl. Verkehr achten!

 

Darf’s ein bisschen mehr sein? Der Schlossweg im Holter Wald

Hier mal eine schöne Strecke außerhalb von Isselhorst:
Der Schlossweg im Holter Wald.

https://isselhorster-nacht.de/wp-content/uploads/2020/08/Schlossweg-holter-wald.png

Gerade auch in den heißen Sommermonaten eine willkommene Abwechslung: abwechslungsreiche und schattige Wanderwege im Holter Wald.
Hier nun beispielhaft der Schloßweg über gut 12 km.

Eine gute Möglichkeit zum Einstieg in die Runde ist nahe Verl der Parkplatz an der Straße am Ölbach. Wenn man die Runde im Uhrzeigersinn läuft, bewegt man sich Richtung Jagdschloß in Schloss Holte. Eine schöne abwechslungsreiche Strecke!
Wer die Runde über gut 12 km ablaufen oder wandern möchte, folgt einfach den Hinweisschildern:

Wer mag, legt am Mühlcafé eine Pause ein oder sucht den Holter Schloßkrug auf.
Der gesamte Holter Wald ist sehr gut ausgeschildert, Ihr werdet Euch also gut zurecht finden.